Frühjahrsfortbildung der hessischen Zahnärzte

Schule, Studium, Approbation, Zulassung – damit ist es nicht getan. Auch in der Medizin bleibt die Zeit nicht stehen. Behandlungsmethoden verändern sich, neue Therapieformen werden entwickelt, die Diagnostik eröffnet neue Wege, hochentwickelte Materialien finden Einzug, die technischen Möglichkeiten schreiben Geschichte.

In Nordhessen etablierte sich bereits seit Mitte der 80er-Jahre die Frühjahrsfortbildung, veranstaltet anfangs von der Landeszahnärztekammer Hessen und der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Hessen.

Die Organisation der Veranstaltung ging im Laufe der Zeit auf die Tochtergesellschaft der LZK Hessen, Fortbildungsakademie Zahnmedizin Hessen GmbH, über.

Neben vielerlei Themen der Fortbildung etablierte sich auch eine immer wieder interessante parallel laufende Dentalausstellung, die gern dazu genutzt wird, direkte Kontakte mit diversen Herstellern zu knüpfen und sich über die neuesten Entwicklungen zu informieren.

18. Mai 2019

Frühjahrsfortbildung der hessischen Zahnärzte

NEUES und BEWÄHRTES in der Zahnmedizin

Mehr

Ihre Ansprechpartnerin

Nina Clauder

Seminarmanagement

0561 54087800